Bungie schiebt den Xur Vorhersagen einen Riegel vor

Anfang der Woche hat Bungie mit dem Patch 1.1.1.1. eigentlich keine besonderen Neuigkeiten eingeführt. Der Patch diente nur dazu den Entwicklern Zugriff auf bestimmte Dateien zu gewähren. Wie sich nun herausstellt, scheint Bungie jedoch mit diesem Patch den Xur Vorhersagen einen Riegel vorgeschoben zu  haben. MegamanExe hatte in den vergangenen Woche stets die richtigen Vorhersagen über Xurs Inventar getroffen weil es ihm möglich war diese auszulesen. Versucht an nun an Xurs Inventar zu gelangen, sieht man dort nun nur noch Platzhalter die mit der wohl unbeliebtesten Waffe in Destiny „Kein Land Ausserhalb“ besetzt sind. Das berichten zumindest Dataminer die auf Reddit vertreten sind. Somit dürften wohl die vorzeitigen Xur Leaks ein

Weiterlesen

Megaman meldet sich wieder zu Wort (Vorsicht: Spoiler!)

Megaman hat sich inzwischen den Ruf als „Nostradamus“ unter den Hütern erarbeitet. Der Japaner schafft es immer wieder richtige Vorhersagen über Destiny zu treffen. So hat er neben den Dämmerungsstrikes, PvP Spielmodi und Xurs Inventar auch schon einige Leaks zum Haus der Wölfe geliefert. Ermöglicht wird ihm dies durch eine Besonderheit der japanischen Fassung von Destiny. Da es in Japan keine DLCs zu Destiny gibt, sind dort wohl schon sämtliche Dateien im Spiel enthalten – Megaman hat es wohl geschafft diese auszulesen. Nun meldet er sich auf Reddit wieder zu Wort. Demnach wird uns der nächste Dämmerungs- und Weekly Heroic Strike ins Kosmodrom zu „Sepiks Primus“ führen. Nachdem es nun

Weiterlesen