The Taken King – Preise und Inhalte der Editionen

KÖNIG DER BESESSENEN – LEGENDÄRE EDITION (59,99$) DAS KOMPLETTE DESTINY-ERLEBNIS Die Destiny: König der Besessenen – Legendäre Edition enthält das nächste große Destiny-Abenteuer und ist perfekt für neue und erfahrene Hüter, die erstmals in das Universum von Destiny eintauchen oder ihre Legenden in die Sterne schreiben möchten. Ab dem 15. September als Disc und digitaler Download erhältlich. Mehr über VIP-Belohnungen. DIE LEGENDÄRE EDITION ENTHÄLT AUCH: König der Besessenen – Legendäre Edition DESTINY König der Besessenen – Legendäre Edition ERWEITERUNG I Dunkelheit lauert König der Besessenen – Legendäre Edition ERWEITERUNG II Haus der Wölfe   KÖNIG DER BESESSENEN – SAMMELEDITION (79,99$) Cayde-6 hat im gesamten Turm geheime Informationen versteckt – Hinweise

Weiterlesen

Destiny: Preise für PS4 und Xbox One bekannt

Bisher sind in den deutschen Onlinshops komischerweise noch sämtliche Preise für die Spiele der NextGen Konsolen mit Platzhalterpreisen besetzt. Das Ausland scheint wohl etwas aktueller zu sein und hat inzwischen die richtigen Preise gelistet. Amazon.com hat Destiny für PlayStation 4 für 59,99 $ und Xbox One für 59,96 gelistet. Da sich die Preise der Spiele bisher immer in etwa auf dem gleichen Level bewegt haben gehen wir davon aus, dass sich alle Spiele für die NextGen Konsolen in dieser Preisklasse bewegen werden. Hierzulande wird der Preis ja meistens einfach durch ein Eurozeichen ersetzt statt anständig umgerechnet. Wir rechnen also mit einem Europreis von 59,99€.

Weiterlesen

Sony Pressekonferenz – Zusammenfassung

Wir haben für euch die Sony Pressekonfernz die im Rahmen der E3 stattfand live auf Gametrailers (dort war der Livestream am besten) mitverfolgt und eine kleine Zusammenfassung erstellt. Solltet ihr zu faul zum lesen sein könnt ihr euch auch die komplette Pressekonferenz am Ende der Zusammenfassung noch einmal ansehen. Das Event startete Sony typisch mit einer kleinen Verspätung um 3:25 Uhr. Zu Beginn wurde ein kurzer Overview-Trailer gezeigt welcher einen Überblick über die vergangenen Jahre des PlayStation Universums zeigt. Anschließend betrat Jack Tretton die Bühne. Er bedankte sich beim Publikum für ein „fantastisches Jahr“. Zunächst wurde die PlayStation Vita abgearbeitet. Tretton berichtete dass sich einige neue Spiele noch in Arbeit befinden,

Weiterlesen