BWU / Diese Woche bei Bungie… *UPDATE*

Veröffentlicht von

...gibt es erneut keine weiteren Informationen über die Zukunft von Destiny!

Heute berichten wir wieder sachlich und ohne persönliche Wertung über das wöchentliche BWU, das Diskutieren überlassen wir euch. 

Diese Woche bei Bungie…

… wurde im Stream die Entstehung der Dreadnaught genauer unter die Lupe genommen (wir berichteten hier).

… wird versprochen, dass bald über neuen Inhalt berichtet und dass Bungie neue PvE-Inhalte bringen wird (darüber berichteten wir bereits hier im Dezember)!

… aber nicht diese und nächste Woche.

… wird das Thema des nächsten Streams angekündigt: Ein Gespräch mit den Audio-Designern von TTK.

… wird der PvP wieder verbessert: Am 8. März gibt es einen Hotfix (Versionsnummer 2.1.1.3), welcher weitere Matchmaking-Verbesserungen sowie das Damage Referee System (wir berichteten hier) beinhaltet. Weitere Änderungen sind jedoch nicht ausgeschlossen, Bungie arbeitet weiterhin daran, das Erlebnis im Schmelztiegel zu verbessern.

… versucht sich DeeJ auf russisch. Dies liegt daran, dass er ein paar russischen Hütern beim Zocken auf Twitch zuschaute, während er das BWU schrieb.

Das war es auch schon wieder. Auch nächste Woche berichten wir wieder direkt nach Veröffentlichung des BWUs für euch – eventuell dann mit neuen Informationen zu bald folgenden, neuen PvE-Inhalten!

Dennis, out.

*UPDATE (04.03.2016)*:

Wie soeben erfahren (und getestet), ist es nun möglich, die Destiny-App von Bungie nicht mehr nur zum Transfer von Items in und aus dem Tresor zu verwenden, sondern jetzt auch, um die Items direkt von Charakter zu Charakter zu transferieren! Dieses Update ist bei Android-Systemen bereits zum Download verfügbar, bei IOS-Systemen ist nicht bekannt, wann das Update zur Verfügung steht, dies wird jedoch vermutlich auch bald der Fall sein.

Quelle