Cheatern geht es an den Kragen

Erst vor ein paar Tagen haben die Männer von Bungie den Bannhammer geschwungen und zahlreiche Cheater aus dem Spielgeschehen von Destiny ausgesperrt. Ursache für dieses harte Vorgehen waren, meist absichtlich herbeigeführte, Lags um sich einen Vorteil im Spiel zu verschaffen. Allen voran im „Osiris“ Schmelztiegel PvP Spielmodus. In einem aktuellen Tweet verspricht Community Manger DeeJ jedoch, dass es damit noch nicht getan ist. Just met with the Bungie Security Response Team for an hour. Expect more information on Crucible Justice in the next weekly update. — DeeJ (@DeeJ_BNG) August 11, 2015 Im Rahmen eines Meetings mit der zuständigen Bann-Abteilung einigten sich die Entwickler wohl auf weitere Maßnahmen gegen unehrliche Spieler.

Weiterlesen