TTK – Bungie liefert mehr Story – Questifikation und der Geist

Im Rahmen der „The Taken King“ Themenwoche bei GameInformer.com hat das Gamingmagazin heute Nacht ein Interview mit Creative Director Luke Smith und Executive Producer Mark Noseworthy veröffentlicht. In diesem Interview erklären die beiden, dass man aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt habe und mit „The Taken King“ alles besser machen und mehr Story erzählen möchte. So habe man den NPCs im Turm in der dritten Erweiterung mehr Bedeutung gegeben. Cayde-6 und Eris Morn werden hierbei eine zentrale Rolle spielen, das hat und auch Community Manager Urk in unserem Interview bestätigt. Sie sind die Questgeber und schicken euch auf Reisen in denen ihr ein wenig mehr über die Story von Destiny erfahrt. Wie wir euch bereits

Weiterlesen

Nolan North ersetzt Peter Dinklage als Geist

Vor einigen Tagen teilte Bungie mit, dass Peter Dinklage nicht länger die Stimme des Geistes in Destiny sein wird. In einem Gespräch mit GameSpot hat nun Lead Concept Artist Jesse van Dijk Stellung zu dieser Entscheidung Bungies genommen. Seiner Aussage nach sei diese Entscheidung von Nöten gewesen, da Bungie mit „The Taken King“ den interaktiven Begleiter mehr einzubeziehen möchte und anhand des Geists mit mehr Quests mehr Story erzählen möchte. Um die Questifizierung einheitlich zu gestalten, habe man allerdings nicht nur die neuen Textpassagen des Geistes ersetzt, sondern alle im Spiel. Statt Peter Dinklage (Game of Thrones) hat nun also Nolan North (The Last of us) dem Geist seine Stimme

Weiterlesen