Vom Täter zum Opfer [UPDATE]

Erst kürzlich haben wir euch von dem 11-jährigen Jungen erzählt der Opfer eines Internet-Trolls wurde (klick mich). Via Share Play wollte er sich in Destiny helfen lassen, wurde jedoch Opfer eines Internet-Trolls, der zwei seiner Charaktere löschte. Das Geheule war gross – als der Junge dies bemerkte war es bereits zu spät. Die englischsprachige Plattform GameInformer hat nun den Angreifer ausfindig gemacht und ihn kontaktiert. Demnach erntet der vermeintliche Angreifer nun jede Menge Hassparolen von Spielern die dieses trollhafte Verhalten nicht dulden. Dies gehe sogar bis zu Morddrohungen. Auf die Nachfrage von GameInformer antwortete die Mutter des vermeintlichen Angreifers.  Demnach könne der Angreifer eigentlich nichts für diese Aktion. Laut der

Weiterlesen