BWU – Eric Osbourne äussert sich zu den Inhalten 2016

Heute Nacht hat Bungie wieder das wöchentliche Update veröffentlicht, mit dem das Studio die Community ständig auf dem Laufenden halten will. Dort spricht man das momentan brisanteste Thema an, die Inhalte des zweiten Jahres underen Destiny-Universums. Was erwartet uns 2016? Eric Osbourne himself, seines Zeichens Marketing Director von Destiny, hat sich nun eingeschaltet und stellt klar, dass es mehr als nur Events im Jahr 2016 geben wird. So hätten die Hüter auf der Playstation Experience Messe eine Ankündigung in Form eines DLCs erwartet, „Dunkelheut lauert 2: Noch dunkler und noch lauernder“. Die Tatsache, dass dann tatsächlich „nur“ die Sparrow-Renn-Liga veröffentlicht wurde und das Gerede einiger Gamingseiten machte die Hüter nervös.

Weiterlesen

Destinyblog zu Gast bei Gameswelt

Am Dienstag hat Bungie die Sparrow Racing League ins Leben gerufen. Ein Feature nach dem die Hüter bereits seit der Beta von Destiny gefordert haben. Wie schon mehrmals in der Vergangenheit hat uns Gameswelt eingeladen um mit ihnen über die neuen Inhalte von Destiny zu sprechen. Im Fokus steht natürlich die Sparrow Racing League. Was ist die Racing League, was bietet sie und was könnte man verbessern? Diese und weitere Themen werden von uns angesprochen. Natürlich werden wir auch die ein oder andere Runde drehen. Heute von 19.00 bis 21.00 Uhr laden wir euch herzlich dazu ein uns im Livestream auf Gameswelt.tv zu begleiten. Wir würden uns freuen wenn ihr

Weiterlesen

Wie sieht die Zukunft von Destiny aus?

Wie sieht die Zukunft von Destiny aus? Diese Frage stellen sich momentan viele Hüter. Wird es neue DLCs geben? Bungie hüllt sich dazu komplett in Schweigen und will einfach nicht verraten, wie der Fahrplan für das Jahr 2016 aussieht. Fest steht nur, dass wir im Herbst 2016 (September?) mit Destiny 2 rechnen können. Doch wie will Bungie den Zeitraum bis dahin überbrücken? Eurogamer hat sich mit Senior Designer Derek Carroll unterhalten. Dieser äußerte sich zumindest dahingehend, wie man neue Inhalte für „König der Besessenen“ liefern will. Schon im Oktober 2015 stellte Bungie die Weichen damit um, Mikrotransaktionen für Destiny im Spiel zu integrieren. Die Eververse Trading Company bei Tess Everis

Weiterlesen

Raid Challenge – So geht Golgoroth

Mit der Raid Challenge lässt Bungie die Community komplett auf sich alleine gestellt. In keinem Satz wird verraten, wie man die Challenge erfüllen muss, um den Extra-Loot abzugreifen. In dieser Woche gilt es, Golgoroth nach einem bestimmten Muster zu besiegen. Die Community ist fleißig dabei, auszuprobieren und sich in Foren auszutauschen. So langsam scheint sich ein Bild abzuzeichnen, wie man Golgoroth erledigen muss, um den Extra Loot zu erhalten: Jeder Hüter muss pro Runde ein Mal der Blickträger sein. Es muss also jeder Spieler, in jeder Runde, ein mal die Wut von Golgoroth auf sich ziehen, so lange, bis ihr ihn gelegt habt. Dabei müssen wohl in jeder Runde mindestens

Weiterlesen

Weekly Reset – Dämmerung geht gegen die Schildbrüder, Patch um 19.00 Uhr

Dienstag ist wöchentlicher Reset-Tag bei Destiny. Auch in dieser Woche werden alle Aktivitäten wieder zurückgesetzt. Außerdem wird heute Abend um 19.00 Uhr der Dezember-Patch 2.1.0 von Bungie freigegeben. Dieser eröffnet euch dann den Weg zu den Sparrow Rennen. Zudem werden ab diesem Zeitpunkt auch 15 „neue“ exotische Items das Spiel erweitern. Ihr solltet also mit dem Dämmerungsstrike warten, bis der Patch erschienen ist. So habt ihr dann gleich die Chance eines der neuen Items zu ergattern. Dämmerungs-Strike Im Dämmerungs-Strike dieser Woche trefft ihr auf die Schildbrüder. Dabei sind folgende Modifikatoren aktiv: – Spezialist – Spezialwaffen richten mehr Schaden an – Spreu – kein Radar – Frische Truppen – mehr Gegner

Weiterlesen