Haus der Wölfe vorerst ohne Raid, dafür andere neue Spielmodi

Veröffentlicht von

Überraschend hat Bungie gestern das Releasedatum und einen Trailer zur zweiten Erweiterung von Destiny, das „Haus der Wölfe“, veröffentlicht. Die Vorfreude vieler Hüter war/ist groß und der 19. Mai wurde bei vielen bereits dick im Kalender angestrichen.

Haus der Wölfe ohne Raid!

Doch heute Nacht hat Bungie uns ein wenig die Vorfreude genommen. Jeder hielt es eigentlich für selbstverständlich, dass das „Haus der Wölfe“ einen neuen Raid mit sich bringen wird, in dem wir wieder Stunden, Nächte, Tage, Wochen verbringen können. Wie Das Studio jedoch in einem neuem Blogeintrag auf der offiziellen Homepage mitteilt, wird das „Haus der Wölfe“  ohne einen neuen Raid erscheinen! Ein neuer Raid wird erst wieder „später im Jahr“ veröffentlicht, wahrscheinlich mit der nächsten Erweiterung „Komet“.

The Prison of Elders

Doch so ganz ohne Lässt Bungie und nicht im Regen stehen. Ersatzweise hat Bungie einen neuen Spielmodus für uns parat. „Haus der Wölfe“ wird einen neuen kooperativen Spielmodus erhalten der viel Skill erfordert – eine neue Kampfarena mit dem Namen „The Prison of Elders“ (Übersetzung: Das Gefängnis der Alten). Dieser Spielmodus wird in einem Fireteam nur zu dritt spielbar sein. Wir vermuten, dass sich dahinter ein Spielmodus verbirgt bei dem man sich gegen Gegnerhorden in immer stärker werdenden Wellen stellen muss. Etwa in der Art wie der Zombiemodus aus der „Call of Duty“ Reihe.

Weitere Informationen zum neuen Spielmodus wird Bungie am Mittwoch den 6.Mai zeigen.

prison

Trials of Osiris

Doch auch das schon lang erwartetet „Prüfungen des Osiris“ Event wird endlich mit dem „Haus der Wölfe veröffentlicht. Noch in diesem Monat, Nämlich am 29. April wird Bungie erstes Gameplay und einige Gear-Sets zeigen. Erste Informationen über das „Prüfungen des Osiris“ Event könnt ihr in einem älteren Beitrag auf unserer Homepage nachlesen (klick mich).

trials

 

Waffenwert 365

Zudem hat Bungie schon einmal verraten wohin die Reise in Sachen Leveling geht. Im Haus der Wölfe wird man seine Waffen auf einen Wert von 365 aufwerten können.

upgrade

Dabei wird Bungie aber ein neues System verwenden. Wie das Studio bereits in der Vergangenheit verraten hat, wird man Waffen und Ausrüstungen nicht von Grund auf neu aufwerten müssen wie es beim ersten DLC „Dunkelheit lauert“ der Fall war. Die Kritik der Hüter hat sich Bungie zu Herzen genommen und sich ein neues Upgarde System ausgedacht. Wie genau dieses aussehen wird bleibt abzuwarten. Wir vermuten ein ähnliches System wie bei der „Ummantelung der Grube“. Diese Waffe musste man im Endstadium zum exotischen Modus nur Upgraden und nicht noch einmal im Skillbaum komplett hochleveln.

Sobald es neue Informationen zum DLC gibt erfahrt ihr diese natürlich wie immer bei uns.

Seid ihr enttäuscht das Bungie keinen neuen Raid veröffentlicht? Oder freut ihr euch auf den neuen Spielmodus und das Osiris Event?

QUELLE

29 Kommentare

  1. Haus der Wölfe ohne RAID?! Todesurteil!!!!!!! Das wird einigen Hütern überhaupt nicht gefallen. Es dürfte bei einem DLC der 20€ kostet auch nicht zuviel verlangt sein!

    1. Um ehrlich zu sein hat uns das auch ein wenig schockiert. Da wird Bungie sich wohl so einiges anhören müssen. The Community ist not amused!

  2. Ich bin sehr enttäuscht das kein neuer raid kommt! Eigentlich ist das eine bodenlose frechheit.
    Wo doch die raids das coolste an dem game sind.

    1. Bungie hatte zum Release von Destiny nicht damit gerechnet das die Raids so beliebt sein werden. In einem älteren Artikel meine ich gelesen zu haben, dass Bungie damit gerechnet hat, dass vielleicht drei Prozent der Spieler den Raid spielen werden. Das Studio rechnete damit das sich mehr Hüter in den Schmelztiegel wagen. Dementsprechend werden die Entwicklungsprozesse gegangen sein. Bunte hat wohl erst nach der Veröffentlichung des ersten Raids erkannt welches Potenzial diese haben. Etwas spät um schnell neue Raids zu entwicklen. Ich bin mir aber sicher das Bungie nun das Potenzial kennt und zukünftig grössere und schwierigere Raids auf uns zukommen werden. Bis dahin heisst es mal wieder abwarten und Tee trinken.

  3. Not amused ist noch untertrieben! Ich überöege ernsthaft das ding heute noch zu gamestop zu bringe… bin wirklich sehr enttäucht!

    1. Erst mal abwarten was der neue Spielmodus mit sich bringt. Bungie wird sich schon was dabei gedacht haben, hoffentlich 😉

  4. Wenn Bungie wirklich erst zum nächsten Release einen Raid rausbringen sollte und man dafür die nächste Erweiterung braucht dann häng ich das Spiel komplett an den Nagel. Spiele so schon seit 2 Monaten nicht mehr, aber dann wird es verkauft.

    Bin wirklich enttäuscht, am Anfang war es eines der besten Spiele für die PS4 aber langsam vergeht mir die Lust am spielen.

    1. Dann häng es gleich an den Nagel, denn die Erweiterung Komet wirst du sicherlich für den Raid brauchen 😉

  5. Also nach Atheon war die Hoffnung und Spannung auf Crota sehr sehr hoch. Viele meiner Freund sowie auch ich hatten extra eine Woche Urlaub genommen um den Raid sofort zocken zu können. Für den Season Pass war eigentlich klar, dass jedes DLC einen Raid mit sich bringt.
    Nach der großen Enttäuschung von Crota, jetzt auch nun sowas.
    Ich hatte bereits mit sehr vielen Spielern gesprochen und auch ich war der Meinung, dass Crota eine eine nicht ausgereifte „Lachnummer“ war. Denn was ist der Sinn eines Raids? Dass man diesen Solo durchrennen kann?
    Die Ausrüstungen und Waffen ließen auch zu wünschen übrig. Da gab es von vielen Mitspielern bereits bessere Ideen, wie und was man machen könnte.
    Umso größer war die Hoffnung auf das 2. DLC….und jetzt so etwas. Bodenlose Frechheit…
    Am liebsten würde ich mein Geld zurück verlangen.
    Seit nun mehreren Wochen verstaubt die Destiny Disc im Schrank. Denn wenn man 3 Charakter auf 32 hat, sowie alle Ausrüstungen und Waffen, wo bleibt dann der Reiz weiter zu spielen?
    Sehr traurig aber war, Destiny ist bereits mit Crota für viele gestorben, nun aber, da bin ich mir sicher, werden sehr viele Spieler die den Season Pass gekauft haben ziemlich sauer und enttäuscht sein.
    Und das Game sollte für 10 Jahre geplant sein? Wie soll das gehen wenn man nicht einmal 1 Jahr die Spieler begeistern kann und man das Spiel im Netz mittlerweile hinterher geschmissen bekommt???

    Bungie, Bungie, Bungie…….SO NICHT!!!!

  6. Neeeeiiiiiiin ich dreh durch:( bungie will das game wohl unbedingt ruiniere! Die wollen sicher testen wie lange sie uns verarschen können xD ich glaubs nicht die nehmen nun einfach den hauptinhalt raus???!!!!

    1. Wo steht das denn ? Da steht lediglich, das ein neuer Spiele Modus implementiert wird, der nur zu 3t Spielbar ist.

      Dadurch wird kein Team auseinander gerissen.

  7. da werden sich viele ein anderes game suchen, so bringt bungie kein spielspass mit sich, ich glaube sie sind überfordert mit dem game

    1. Ich spiele sehr gerne Destiny, aber ich habe mir erst vor kurzem das Spiel „Ride“ gekauft und „Project Cars“ vorbestellt und werde dennoch Destiny weiterhin zocken.

      Bungie implementiert zwar keinen Raid in der nächsten Erweiterung aber dafür gibt es einen neuen Spiele Modus der mindestens genauso viel Potential haben kann, wie ein Raid.

      Allein die Vorstellung stumpf meine „Korrekturmaßnahme“ in die Wellen voller Gegner reinhalten zu dürfen…. Genial! Gesetz dem Fall es wird auch wirklich so umgesetzt wie Polle es beschrieben hat 🙂

  8. Also ich finde es nicht allzu schlimm dass kein neuer Raid kommt. Natürlich bin ich enttäuscht aber ich werde das Spiel nicht gerade verkaufen oder nicht mehr spielen. Mit Trials of Osiris bin ich schon sehr gut bedient und die Ausrüstung auf dem Bild sieht ja mal richtig gut aus. Ich mag auch die Eisenbanner Ausrüstung, hier fehlt mir noch den Helm für meinen Warlock und ich werde alles daran setzen dass ich diesen im neuen Eisenbanner Event erhalte (falls er denn angeboten wird). Eigentlich spiele ich ja Destiny primär um Ausrüstung für den Schmelztiegel zu bekommen. Hier wird zusammengestellt und experimentiert. Bevor aber wieder alle losheulen, wartet doch einfach ab und lasst euch überraschen. Ich denke das Haus der Wölfe wird trotzdem eine sehr gute Erweiterung.

  9. Auf der einen Seite ist es ja verständlich das man den Raid später rausbringt um es noch zu verbessern oder was weiss ich XD aber auf der anderen Seite JEDER HÜTER (auch meine wenigkeit) hat sich darauf gefreut einen neuen schweren Raid zu spielen. Etwas gemein ist es schon die grosse Vorfreude einfach wegzunehmen. Viele Zocker werden sich aufregen wenn nicht sogar mit Destiny aufhören, solche gibt es. Meine Meinung: SHIT HAPPENS! darauf warten, sich vorbereiten. Bin auch enttäuscht aber lasst den Kopf nicht all zu sehr hängen. Zockt weiter, habt Spass und geniesst das Spiel. In diesem Sinne: It’s your Destiny to play Destiny!!!

  10. Sehr sehr schade…..

    Andere Spiele hab ich mit unter gespielt wegen dem Raid und da wird auch bei jeder Erweiterung 1 neuer Raid hinzugefügt.
    Für mich ist es die Achse des Spiels.

    Die Nachricht gibt mir sehr zu überlegen.

  11. Da ja dort was Bungie geschrieben hat, genau drin steht das für diesen DLC garkein Raid mehr kommt / kommen wird. Damit ist wohl Destiny entgültig für mich Geschichte und kann diese 20€ in ein anderes Game investieren.
    Ich weiß schon warum ich mir kein Season Pass gekauft habe :D. Sry und dann sagt Bungie noch sie hätten nie gedacht das Raids so beliebt sind, achja seit wann ist nochmal der erste Raid online, seit…. September / Oktober oder so, also haben sie mehr als ein halbes Jahr um an den Raids zu werkeln…. Und als Ersatz gibt es einen Arena Modus???? Das gibts in vielen Spielen kostenlos dazu oder wird for free nachträglich eingefügt. Naja ich werd es trotzdem mal weiter verfolgen was Bungie noch veröffentlicht, für Details. Stand jetzt DLC wird definitiv nicht gekauft

    1. Wo steht das denn ?

      In dieser News steht doch lediglich, das der neue Spielmodus „Gefängnis der Alten“ zu dritt spielbar ist.

      Die Story’s und Strike’s werden auch jetzt schon zu dritt gespielt. Das zukünftige Raids oder alle PVP Matche’s auch nur noch zu dritt Spielbar werden, halte ich für unwahrscheinlich.

  12. Mit diesem dlc werden die Spieler doch nur gezwungen pvp zu spielen ich hab mir das Spiel ned wegen pvp geholt für schlechten pvp kann ich auch cod oder battlefield spielen ich habs mir geholt weils endlich mal ein Spiel war wo man wirklich mit Freunden storys spielen konnte aber jetzt ist alles scheisse geworden. Und 3vs3 zu spielen ist auch nur zum kotzen wer bei einem größeren clan ist kann also nur mit 2 aus seiner Truppe spielen alles andere ausser erfreulich eigentlich sollte man die verklagen denn ein RAID wurde versprochen ich fühle mich umeim Geld betrogen keine Ahnung wie ihr das sieht

  13. Naja irgendwie hat es Bungie auch nicht leicht. Ich kann nicht sagen, dass ich vom neuen Contend überzeugt bin. Aber man muss auch mal so denken:

    Alle heulen herum: Der erste DLC war komplett das gleiche, es gibt nichts neues, immer dasselbe. Jetzt Macht Bungie mal etwas komplett anders und lässt einen Raid weg, baut dafür andere Spielmodi rein, und nun heulen alle, dass sie wieder nen Raid wollen. Hätte Bungie wiederum das aber gemacht, würden alle rumheulen, dass es wieder nur 4 neue Pseudomissionen, paar neue Waffen und nen neuen Raid gibt und sich Bungie mal was anderes einfallen lassen sollte. Wie mann es macht, macht Bungie es falsch. Das einzige, wie sie etwas bringen könnten, was durchweg frischer und anders wäre, wäre wohl Destiny 2, aber das regt sich die Community ja auch auf, dass man sich lieber auf Destiny 1 richtig konzentrieren sollte, was ja auch richtig ist, aber was soll Bungie auch tuen? Destiny 1 komplett herumdrehen und vollkommen neu genieren?

  14. Nunja hätten sie das DLC genau so gebracht wie jetzt plus nen neuen Raid wären wohl alle zufrieden gewesen;) Oder von mir aus etwas später aber dann bitte genaues datum und nicht irgendwann in diesem jahr…oder sie machen die arena zu 6t speilbar, dann wäre ich zumindest zufrieden

  15. Ja stimmt schon was du sagst ich will ja nicht sagen das es schlecht ist klar sie wollen alle zufrieden stellen aber warum nicht beides damit jeder was hat davon ander seits wenn sie wieder einen RAID wie crota gemacht hätten dann wäre es richtig laut geworden. Ich spiele ja auch pvp aber so wie der pvp jetzt gerade ist seit dem Waffen Patch kannst das echt vergessen ne richtige Balance ist noch lang nicht in dem Modi drin wenn sie das mal hinbekommen würde pvp auch sicher wieder mehr Spaß bringen für mich zumindest

Kommentare sind geschlossen.