Königssturz Raid Speed Run in nur 34 Minuten

Mit der dritten Destiny-Erweiterung „König der Besessenen“ hat Bungie frischen Wind in die Welt von Destiny gebracht. Die meisten Hüter erfreuen sich dabei vor Allem am neuen Raid „Königssturz“. So entbrannte ein regelrechtes Wettrennen darum, welches Fireteam als erstes Oryx im „Königssturz“-Raid legt. Dies war nach ca. 7 Stunden gelungen. Inzwischen sind jedoch die Mechaniken bekannt und die Hüter wissen, was zu tun ist, um bis zu Oryx zu gelangen und ihm zu zeigen, wer der wahre Chef im Grabschiff ist. Wie oben bereits erwähnt, hat es sieben Stunden gedauert, bis Oryx erstmalig, im wahrsten Sinne des Wortes, das Grabschiff als Grabschiff betrachten konnte. Einem Fireteam ist es nun gelungen,

Weiterlesen

König der Besessenen bricht Rekorde

Most Downloaded Day-One Game in PlayStation History More People Played Destiny on The Taken King Launch Day Than at the Original Destiny Launch Gleich zwei positive Meldungen können Activision und Bungie ihren Investoren am Tag nach dem Launch von „König der Besessenen“ mitteilen. Bungie ist es nämlich gelungen, mit Destiny zwei neue Rekorde aufzustellen. „König der Besessenen“ ist das am meisten innerhalb von 24 Stunden heruntergeladene Spiel aller Zeiten. Zudem bricht Bungie mit Destiny einen eigenen Rekord, den man zum Launch von Destiny aufgestellt hatte. Die Erweiterung „König der Besessenen“ ist das Spiel, welches die größte Anzahl an Spielern gleichzeitig aktiv spielten. Quelle

Weiterlesen

Neuer Rekord: Crota in nur 66 Sekunden gelegt

Mit den Raids hat uns Bungie vor eine harte Herausforderung gestellt – sollte man meinen. Doch hat man einmal die Mechanik der Raids verstanden und ist ein starkes Waffenequipment vorhanden, sind Atheon und Crota im Nu erledigt. So tauchen auf YouTube momentan immer mehr Videos auf, die zeigen, wie man Crota ratzefatz wegfegt. Ein 6 Mann Team hat es nun geschafft einen neuen Weltrekord aufzustellen. In nur 66 Sekunden ist es ihnen gelungen Crota mit nur einem Schwert in die Knie zu zwingen. Im Einsatz waren hierbei 5 Gjallarhorn Raketenwerfer, um das Schutzschild Crotas schnell zerstören zu können. Da der Schwertträger das Schwert 45 Sekunden lang tragen kann bevor es

Weiterlesen

Glaspalast Raid zu zweit bezwungen

„Die Raids in Destiny sind nur zu sechst zu schaffen“, so zumindest das Statement von Bungie über den Schwierigkeitsgrad der Raids in Destiny. Erst kürzlich hat der Clan „The Legend himself“ das Gegenteil bewiesen und gezeigt, dass der Glaspalast Raid auch zu dritt zu schaffen ist. Nun legen sie noch eins drauf. Mit sage und schreibe zwei Mann hat der Clan es geschafft den Glaspalast Raid zu meistern. Einzig und allein an einer Stelle im Labyrinth mussten sie kurzzeitig einen dritten Mann hinzuholen da die Spieler sonst in einer Schlüsselsequenz im Labyrinth nicht korrekt getriggert wurden. Die beiden Spieler von „The Legend Himself“ benutzen dabei selbstverständlich einige Spielemechaniken aus, sind

Weiterlesen