Patch 2.0.1 – Wartungsarbeiten angekündigt – Eisenbanner

Heute Abend wird Bungie den Patch mit der Versionsnummer 2.0.1 einspielen. Aus diesem Grund werden die Destiny Server von 18.00 – 20.00 Uhr Wartungsarbeiten unterzogen. Patch 2.0.1 Die wohl wichtigste Neuerung, die Patch 2.0.1 mit sich bringt, ist die Rückkehr von Tess Everis. Sie wird die neue Währung „Silber“ einführen, mit der man in ihrem neuen Shop „Eververse Trading Company“ neue Emotes kaufen kann. Zur Einführung der neuen Währung, verschenkt Bungie an jeden Hüter eine kleine Menge des Silbers. Das soll ausreichen, um sich ein bis zwei neue Emotes bei Tess Everis kaufen zu können. Ausserdem wird der Patch das Perk Sardinenbüchse aus dem Spiel entfernen. Schrotflinten-Liebhaber sollten sich also

Weiterlesen

Tess Everis kehrt in den Turm zurück und bringt Micro-Transaktionen mit

Mit dem Patch 1.2.0.5 musste Tess Everis, die Turmhändlerin für besondere Items (Spezialaufträge), den Turm verlassen und wurde von Bungie durch Terminals ersetzt. Ihr kleiner Laden hinter der Poststelle steht seit dem leer. Destiny Neueinsteiger werden noch nicht einmal von „Tess“ gehört haben. Allerdings dürfte ihnen der leer stehende Laden im Turm bereits ins Auge gestochen sein. Doch Bungie kündigte bereits mit den Patchnotes zum Patch 1.2.0.5 an, dass Tess Everis nicht für immer verschwindet und „schon bald“ zurückkommen soll, man habe Pläne mit ihr – und die sind nun wohl in die Tat umgesetzt worden. Denn heute Nacht hat Bungie die Rückkehr von Tess Everis verkündet. Am Dienstag, den

Weiterlesen