Die Zukunft formen. Was passiert mit Destiny?

Wir alle kennen Destiny als einen lebenden Organismus. Ein Spiel, eine Erfahrung, welche sich mit der Zeit entwickeln sollte – besser werden sollte. Eine Entwicklung vom Schöpfer eines der größten Videospieluniversen. Kritisiert, wie inspiriert, durch seine Fangemeinschaft. Destinys Welt sollte den Zauber ausmachen, die Gamer diesen durch ihre Erfahrungen beeinflussen können. Eine lautstarke Behauptung seitens Bungie – mit Folgen. Im ersten Jahr konnte sich Destiny zwar eindeutig an einem massiven Andrang neuer Spieler erfreuen, die Ernüchterung folgte allerdings recht schnell auf dem Fuße. Die kurze Story, der mangelnde und für viele Gamer als „unzureichend“ bezeichnete Content. Die beiden DLC’s Dunkelheit lauert und Haus der Wölfe machten es kaum besser. Sie

Weiterlesen

Unser Interview mit „Urk“

Im Rahmen der Gamescom hatten wir das Vergnügen Interviews mit den Community Managern von Destiny zu führen. Vorgestern haben wir euch hier bereits unser Interview mit „DeeJ“ gezeigt, heute haben unser Interview mit „Urk“ für euch, bei dem wir einige Fragen aus unserer Community untergebracht haben. Viel Spass beim gucken, die Untertitel haben wir dieses mal im Video integriert.

Weiterlesen

Community Manager DeeJ holt sich Verstärkung

Die Destiny Community ist seit dem Release von Destiny sehr gewachsen und jeden Tag kommen neue Hüter hinzu. Dass die Community sich inzwischen bestens organisiert hat, ist vor allem im Destiny Subreddit Forum zu erkennen. Im weltweit größten Forum hat sich das Destiny Subreddit Forum auch für die Entwickler als Plattform entwickelt, in der sie sich mit der Community austauschen und sich dort auch von den Kritiken und Ideen der Community inspirieren lassen können. Bereits im Dezember 2012 hat der Reddit-User (Redditor) Cozmo23 das Destiny Subforum gegründet. Seit diesem Zeitpunkt bis heute ist es ihm gelungen tausende Hüter unter einem Dach zu versammeln. Er hat es also verstanden die Hüter zu Einen und

Weiterlesen