Zukünftige Destiny Events

Veröffentlicht von

image

–  12. – 14. September: Salvage
Im PvP Spielmodus „Salvage“ (Bergung) müsst ihr im Team Relikte bergen. Gefallene Teammember können wiederbelebt werden. Hört sich für uns an wie die SuZ Variante von Destiny.

–   ab 16. September: „Vault of Glass“ (Raid)
die erste Raid Destiny Raid führt uns in den Glaspalast. Raids sind schwierige 6 Mann Missionen die ohne Wegpfade angelegt sind. Ihr trefft dort auf die schwierigsten Gegner und müsst unter anderem auch Rätsel lösen. Hier gibt es kein Matchmaking, ihr müsst also mit 6 Mann aus eurer Freundesliste gemeinsam die Raid bestreiten und zu Ende führen. Eine Raid wird viele Stunden Spielzeit benötigen, ihr soltet eure Teammember also mit bedacht wählen. Ihr habt eine Woche Zeit eine begonnene Raid zu Ende zu führen. Lest hierzu auch unseren Artikel zu den Raids (klick mich)

–  September: Combinied Arms
Combined Arms (Verbudene Waffen) Vernichte den Gegner. Hier gibt es Fahrzeuge und nur Karten mit Outdoorgelände! Ziel ist es das gegnerische Team auszuschalten. Wer gefallen ist ist raus.

–   September: Queens Wrath („Der Köngins Zorn“)
Der Inhalt von „Queens Wrath“ ist uns bisher völlig unbekannt. Wir gehen aber davon aus, dass uns hier die Queen im Riff weitere Aufträge erteilt.

–   Oktober: Iron Banner
Im Oktober kehren endlich die Eisenbanner Events, die wir bereits aus der Beta kennen, zurück.
Im Eisenbanner PvP Spielmodus gilt es sehr schwere Herausforderungen zu meistern und eure Ausrüstung ist für einen entscheidend. Hier sollte man nur mit seinem besten Equipment auftreten. Meistert ihr die Herausforderungen die ihr euch vorher im Tower geholt habt erhaltet ihr epische Belohnungen.

Quelle

5 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.