Übersetzung der Patchnotes zum Waffenpatch

Da die Patchnotes zum Waffenpatch nur in enlischer Sprache zur Verfügung stehen haben wir sie für euch ins Deutsche übersetzt: Exotische Waffen sollen übermächtig aussehen, sich übermächtig anfühlen und auch übermächtig klingen. Gleichzeitig sollen sie aber das Spiel nicht aus der Balance bringen. Wir hoffen, dass diese Waffen die Denkweise der Spieler über die Loadouts verändert. Exotische Waffen sind für uns ein ständiger Arbeitsprozess. Exotische Gegenstände – In Vorbereitung auf den DLC: „Dunkelheit Lauert“ brauchen exotische Rüstungen und Waffen kein Aszendentenmaterial mehr, um aufgewertet zu werden. Um exotische Gegenstände im letzten Schritt völlig auzuwerten braucht man nun exotische Brüchstücke. – Diese erhält man indem man exotische Gegenstände zerlegt. – Ausserdem

Weiterlesen

Destiny Waffenpatch ist da

Bungie hat soeben den neuesten Patch veröffentlicht der sich wie versprochen den exotischen Waffen widmet. Hier die Patchnotes, vorerst nur auf Englisch: 1.1 : The one about Exotics. And the Raid! Today’s patch includes the long-awaited arrival of Exotics weapon buffs, additional acquisition paths for destination upgrade materials, along with additional changes to exotic gear node upgrading in preparation for the soon-to-be-released expansion, The Dark Below. We’re also correcting issues induced by our more recent update to the Raid. Weapons Exotics Exotic Weapons are designed to look, feel, and sound overpowered. At the same time, they are not supposed to break the balance of the game. We hope these weapons challenge the

Weiterlesen

„Crotas Ende“ Raid erst ab Lichtlevel 30 spielbar

Wie Bungie Game Designer Luke Smith soeben via Twitter mitteilte, wird der neue Raid aus dem ersten Erweiterungspaket erst ab Level 30 spielbar sein. Crota's End, the next Destiny Raid will begin at Level 30 (Normal) when it goes live on 12/9. — Luke Smith (@LukeWasRight) 30. November 2014 Erste Gerüchte drehten sich um den Beitritt in „Crotas Ende“ ab Level 28. Nun dürfte es also klar sein. Den „normalen“ Raid in „The Dark Below“ wird man erst mit Level 30 bestreiten können. Natürlich wird man wohl auch mit einem niedrigerem Level den Raid betreten können, er wird dann eben dementsprechend schwieriger. Harcore Fassung dann wohl erst mit Level 32

Weiterlesen

Destiny erhält am Montag einen Patch

Wie @BungieHelp via Twitter mitteilte, wird Destiny am morgigen Montag den 1. Dezember einen Patch erhalten. Destiny will be updated tomorrow morning (12/1). Stay tuned for more information! — Bungie Help (@BungieHelp) 30. November 2014 Weitere Informationen werden folgen. Wir vermuten, dass sich dahinter der langersehnte Waffenpatch verbirgt der einige exotische Waffen stärker macht. Im letzten Bungie Weekly Update hat das Studio versprochen den Waffenpatch noch vor dem ersten Launch des Erweiterungspaketes zu veröffentlichen (wir berichteten hier) – da „The Dark Below“ am 9. Dezember erscheint bleibt also nur noch diese Woche. Sobald wir mehr dazu erfahren lest ihr das natürlich hier auf destinyblog.de

Weiterlesen

Markiert eine Wandzeichnung die sechste Raid-Kiste?

Das Geheimnis um die 6. Kiste, die angeblich im Raid versteckt ist, lässt den Fans der Gläsernen Kammer keine Ruhe. Immer wieder werden neue Pfade gesucht und so nach und nach jeder Winkel des Raids erforscht. Grund dazu geben die Entwickler selbst, die jüngst behaupteten es seien noch lange nicht alle Geheimnisse der „Gläsernen Kammer“ entdeckt worden. 5 bekannte Truhen sind bisher endeckt worden, ist da etwa noch mehr? „Die Hüter haben noch nicht alles in der Gläsernen Kammer gesehen!“ Eine Gruppe YouTuber hat nun eine versteckte Wandzeichnung auf der Venus gefunden. Betrachtet man diese Wandzeichnung etwas genauer stellt man fest, dass es sich hierbei um eine Karte handelt die

Weiterlesen

Pete Parsons äussert sich über Destiny Reviews und die Zukunft des Spiels

Destiny wurde zum Release von der Presse regelrecht zerrissen, viele Reviewer gaben Destiny nur eine mittelmäßige Note weil die Erwartungshaltung dem Spiel gegenüber sehr hoch waren. Und das zur recht – Bungie hat viele angepriesene Inhalte nich kurz vor Release herausgeschnitten. (GIGA Games hat hierzu ein sehr gutes Video verfasst: klick mich ) Doch wie Bungies COO Pete Parsons in einem Interview mit Gameindustry behauptet, seien diese Reviews ein vorschnelles Urteil gewesen – ein Spiel wie Destiny könne man nicht in 9 – 11 Spielstunden bewerten. „Es ist sehr schwierig, sich 9 oder 11 Stunden hinzusetzen und einen Test über ein Spiel wie Destiny zu schreiben“ In dieser kurzen Zeit

Weiterlesen

Bungie Weekly Update

Über das heutige Nacht veröffentlichte Weekly Update gibt es (leider) kaum Neuigkeiten zu berichten. Da in Amerika Thanksgiving gefeiert wird haben sich die Mannen von Bungie auch ein paar freie Tage gegönnt. Im gleichen Zug weisst Bungie auf den Black Friday hin. Wer mit diesem Begriff nichts anfangen kann, hier eine kurze Erklärung: Black Friday wird in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving genannt. Da Thanksgiving immer auf den vierten Donnerstag im November fällt, gilt der darauffolgende Black Friday als Start in ein traditionelles Familienwochenende und als Beginn der Weihnachtseinkaufssaison. Da die meisten Amerikaner an diesem Tag Urlaub haben und ihn für erste Weihnachtseinkäufe nutzen, werden große Umsätze in

Weiterlesen

DrCrispy93 stellt das erste Erweiterungspaket „The Dark Below“ vor

Erst kürzlich hat DrCrispy93 von sich reden gemacht. Auf seinem DestinyDB Profil waren die ersten Ausrüstungsteile des ersten DLC Paketes „The Dark Below“ zu sehen welches in knapp zwei Wochen veröffentlicht wird. Die Community rätselte ob es sich hierbei um einen Scherz der Seitenbetreiber handeln könnte oder ob hinter DrCrispy93 ein reales Profil eines Entwicklers stehen könnte. Hier ein Screenshot seines Profils auf dem auch das Lichtlevel 31 zu sehen ist. Der heute veröffentlichte Trailer schafft endlich Klarheit. Wir treffen dort auf den oben genannten DrCrispy93, der uns im Trailer die Inhalte des ersten Erweiterungspaketes vorstellt. Somit dürfte klar sein, dass das Profil auf DestinyDB ein Teaser seitens der Entwickler

Weiterlesen