Gibt es auf der E3 Infos zur nächsten grossen Erweiterung?

Veröffentlicht von

In rund drei Wochen (18.Juni) ist es so weit, die Spielemesse E3 startet in Los Angeles. Mit am Start sind alle namhaften Entwickler und Publisher, da darf natürlich auch Bungie nicht fehlen.
Die Studios nutzen die E3 meist um neue Spiele, Spieleinhalte oder den Entwicklungsstand von Spielen zu präsentieren.
Die englischsprachige Gamingseite IGN hat nun eine Liste veröffentlicht wonach auch Bungie auf der E3 vertreten sein wird. Als möglicher Inhalt wird dort die nächste grosse Erweiterung von Destiny genannt. Schon damals hat Bungie die E3 genutzt um Destiny der breiten Masse vorzustellen, daruber berichteten wir hier.

„Der Publisher sagte uns, dass es auf der E3 auftaucht, aber nicht unbedingt spielbar sein wird“

Gerüchteweise soll diese „The taken King“ heissen und nicht via Download, sondern in Form einer Harddisc daherkommen. Schenkt man den Aussagen IGNs glauben, wird die Erweiterung auf der E3 zwar angeteasert, wird dort aber nicht spielbar sein.

image

Wir sind uns sicher, dass Bungie erste Informationen verraten wird, dabei aber noch nicht allzu viele Inhalte veröffentlicht. Bis zum September, denn da soll die Erweiterung angeblich erscheinen, ist es schliesslich noch eine Weile hin. Für den grossen Leak wird Bungie unserer Meinung nach wohl die Gamescom in Köln nutzen – die grösste Spielemesse der Welt findet nämlich im August statt, als nur knapp einen Monat vor dem Release der Erweiterung (Gerücht!)

Doch welche Inhalte könnte die nächste grosse Erweiterung enthalten?

Darüber wird bisher nur heiss spekuliert. Im folgenden haben wir alle Gerüchte fur euch zusammengefasst:
Release im Herbst (September?)
– Name: „Comet“ oder „The taken King“
– ein neuer Raid
– neue Foki für die Chraktere
– 12 neue Missionen
– ein komplett neuer Spielebereich
– zwei neue Waffengattungen
– im Anschluss zwei DLCs
– Destiny 2 im laufe des Jahres 2016

An dieser Stelle mochten wir noch einmal betonen, dass es sich hierbei nur um Spekulationen und Gerüchte handelt. Offiziell sind die Informationen erst wenn Bungie/Activision diese vorstellt.
Wir warten mit Spannung auf die E3 und berichten euch naturlich hier über alle Neuigkeiten zum Thema Destiny.

Quelle