Destiny Patch Preview – Bungie bereitet Engramm Patch 1.0.2 vor

Wie versprochen arbeiten die Mannen von Bungie weiterhin an der Verbesserung der Spielerfahrung von Destiny. Seit dem Launch von Destiny hat Bungie inzwischen bereits vier Patches veröffentlicht und kündigt nun einen weiteren, vierten Patch an der sich im speziellen um die Engramme und den Kryptarchen in Destiny kümmert. Der Patch mit der Versionsnummer 1.0.2 soll bereits nächste Woche verfügbar sein und wird einige Veränderungen bezüglich des Kryptarchen und der Engrammerfahrung mit sich bringen. Diese Veränderungen sollen den Wünschen der Community nachkommen und dafür sorgen, dass Engramme beim encoden immer mindestens die Items in sich tragen dessen Farbe sie haben. Davon betroffen sind nur Engranme die nach der Veröffentlichung dieses Patches

Weiterlesen

Destiny Soundtrack nun erhältlich

Wie bereits bekannt ist, hat neben Michael Salvatori, C Paul Johnson, Martin O Donnell auch Ex-Beatle Paul McCartney mit am Soundtrack von Destiny gearbeitet. Paul McCartney hat unter anderem den Endsong von Destiny komponiert – der Track den ihr hört nachdem ihr Destiny durchgespielt habt und der Abspann läuft. Dieser Song ist nun zwischenzeitlich auf YouTube aufgetaucht. Der dort zu hörende Song trägt den Namen “Hope for the Future” und soll schon bald als Single zu erwerben sein. Der Song ist inzwischen leider von YouTube entfernt worden, auf Gamespot.com könnt ihr ihn aber noch ansehen/anhören (klick mich) Wer von Destinys Soundtrack nicht genug bekommen kann, kann ihn seit gestern ganz

Weiterlesen

Xur der Schwarzmarkt Händler ist wieder da

Freitags grüsst das Murmeltier. Immer wieder freitags ist „Xur – Agent der Neun“ im Tower anzutreffen. Der Schwarzmarkthändler hat wieder jede Menge exotische Ausrüstung und Waffen im Gepäck. Ihr trefft ihn dieses mal im Hanger unten in der Lounge. Gegen seltsame Münzen könnt ihr dort wieder exotische Ausrüstung (gelb) kaufen. Ihr könnt dort auch Materialien wie Glimmer, Drehmetall, Geistblüten etc gegen seltsame Münzen tauschen falls euch welche fehlen sollten! An exotischer Ausrüstung hat er dieses mal folgende Gegenstände im Gepäck: – Crest of Alpha Lupi (Titan) – ATS/8 ARACHNID (Hunter) – Apotheosis Veil (Warlock) – Suros Regime (Automatikgewehr)

Weiterlesen

Destiny – Bungie arbeitet an Veränderungen am Sprachchat

Bungie hat von Anfang in Destiny bewusst auf den Sprachchat unter „sich fremden“ verzichtet um ausfallendes Griefing zu verhindern. Spieler die ein Party erstellen wollen, jedoch keine allzu grosse Freundesliste haben sind auf die sozialen Medien oder online Foren angewiesen um andere Mitspieler zu finden. Nun hat Bungie in den aktuellen Patchnotes mitgeteilt, dass das Entwicklerteam mit der aktuellen Lösung nicht zufrieden ist und bereits seit dem Release von Destiny an Veränderungen am Sprachchat arbeite um das Matchmaking zu verbessern: “Unsere Vision für Destiny sieht vor, dass alle Spieler auf einer Weise miteinander kommunizieren können um die Sozialisierung zu fördern. Sprach-Kommunikation war die einfache Antwort, aber die existierenden Sprach-Paradigmen –

Weiterlesen

Unsere Destiny News App ist nun auch für Apples iOS verfügbar

Mit unserer Destiny News App wollen wir euch auch unterwegs über alle Destiny relevanten Themen auf dem laufenden halten. Seit bereits drei Wochen steht diese für alle Smartphones mit dem Android Betriebssystem im Android Marktplatz kostenlos zum Download bereit. Bereits letzte Woche wurden wir von Apple kontaktiert, dass unsere App nun auch dort im iTunes Store zum doenload bereit steht – doch leider gab es dort wohl einen Bug der dafür sorgte das die App nicht im App Store angezeigt wurde. Nach euren Meldungen setzten wir uns sofort mit Apple in Verbindung um diesen Bug schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen. Nun ist es endlich so weit und unsere Destiny

Weiterlesen

Neuer Glaspalast Raid Weltrekord

Um den Glaspalast Raid ist ein regelrechter Wettkampf ausgebrochen wer diesen am schnellsten bezwingen kann. Der Destiny Clan VoG hat es nun geschafft den Glaspalast Raid in unter 40 Minuten durchzuspielen, um genau zu sein in 37 Minuten. Somit haben sie einen neuen Weltrekord aufgestellt der nur schwer zu brechen sein dürfte. Der Clan VoG war mit folgenden Spielern und Charakter-Klassen mit folgenden Leveln besetzt: Very Nerdy – 29 Warlock WinntuR – 29 Hunter Godblin – 28 Hunter DPS Goose – 28 Hunter MAS0N – 29 Hunter Nemassist MN – 29 Hunter Den Run durch die Raid könnt ihr euch in diesem Videobeweis ansehen:

Weiterlesen

Die Beeinflussung des Levels auf den Schadenswert

In Destiny spielt euer Level eine entscheidende Rolle welchen Schaden ihr sowohl austeilen als auch einstecken könnt. Nicht umsonst empfiehlt Bungie für den Glaspalast Raid das Level 26. Ein Reddit User hat sich diesen Umstand genauer angeschaut und dazu einen Beitrag verfasst. Anhand eines Beispiels erklärt er dort welchen Einfluss euer Level auf den Schaden hat den ihr verursacht oder auch einstecken könnt. Für seinen Test hat er bei ein uns derselben Level 24 Mission immer nur die gleiche Waffe benutzt und sein Licht-Level durch verschiedene Ausrüstung varändert. Sein Ergebnis bestätigt genau das, was Bungie bereits vor einiger Zeit getwittert hat. Bungie Specialists have confirmed that, while you may be

Weiterlesen

Erster Clan schafft den Glaspalast Raid im Hardcore Modus

Wie Bungie heute Nacht via Twitter mitteilte, hat es das weltweit erste Team geschafft den Glaspalast Raid im Hardcore Modus zu bezwingen. In einem knappen Zeitrennen hat es Clan InvigorateINV mit vier Stunden Abstand geschafft Clan PrimeGuardHQ, die als erste den „normalen Raid“ bezwungen haben, zu schlagen. Herzlichen Glückwunsch unsererseits. PrimeGuardHQ nimmt die „Niederlage“ sportlich und hofft auf weitere spannende und faire Contests untereinander: Congrats to @InvigorateINV on the world first hard mode. Looking forward to the (hopefully friendly) rivalry in the future. — Datto (@DattosDestiny) September 23, 2014 Hat sich von euch schin jemand an die Hardcire Variante des Raids versucht? Wie waren eure Erfahrungen? 

Weiterlesen